PC – Amiga Datenübertragung mit seriellem Null Modem Kabel

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Also mit dem Amiga-Explorer geht das um einiges einfacher, da dieser die Schritte teilautomatisiert unter einer Oberfläche vereint. Hat bei mir heute knapp eine Stunde gedauert, die Daten vom Amiga auf den PC zu sichern. 😉

    • ziagl sagt:

      den Amiga-Explorer gibt es aber nur für das Microsoft Betriebssystem. Da ich schon über 10 Jahre keines davon mehr benutze ist das keine Option. Außerdem ist das Programm eine kommerzielle Software und die Lizenz kostet etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.