NTFS unter Windows 98

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Werner sagt:

    Super Sache, wusste gar nicht, dass sowas möglich ist.

  2. Bernd Schulze sagt:

    Einen kleinen Schönheitsfehler hat die Sache dennoch: Speichern mit WIN 98 auf solche NTFS-Partitionen wird Probleme machen, weil die „gespeicherten Dateien“ zwar sichtbar auf dem NTFS-Datenträger sind, aber sie sind nicht da! Nach Schließen und Öffnen des Datei-Explorers sind sie einfach weg! Lesen oder kopieren vom NTFS-Datenträger funktioniert gut. Ist aber immer noch besser als gar nichts zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.